Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-HAMMBeschluss vom 12.03.2009, Aktenzeichen: 4 Ss 76/09 

OLG-HAMM – Aktenzeichen: 4 Ss 76/09

Beschluss vom 12.03.2009


Leitsatz:Eine Verurteilung wegen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge hält rechtlicher Prüfung nicht stand, wenn es in den Urteilsgründen an jeglichen Anhaltspunkten fehlt, warum bei einer Menge von 100 g Marihuana davon auszugehen ist, dass der Grenzwert zur nicht geringen Menge von 7,5 g THC überschritten wird.
Rechtsgebiete:BtMG, StPO
Vorschriften:§ 29a BtMG, § 267 StPO
Stichworte:Betäubungsmittel, nicht geringe Menge, Feststellungen, Anforderungen
Verfahrensgang:AG Münster, vom 22.10.2008

Volltext

Um den Volltext vom OLG-HAMM – Beschluss vom 12.03.2009, Aktenzeichen: 4 Ss 76/09 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-HAMM - 12.03.2009, 4 Ss 76/09 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum