Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-HAMBURGBeschluss vom 01.10.2001, Aktenzeichen: 1 Ss 107/01 

OLG-HAMBURG – Aktenzeichen: 1 Ss 107/01

Beschluss vom 01.10.2001


Leitsatz:Das Tatbestandsmerkmal der gesundheitsschädlichen Stoffe in § 224 Abs.1 Nr.1 StGB setzt voraus, dass die Stoffe auf Grund ihrer Beschaffenheit und ihrer Anwendung im Einzelfall, also hinsichtlich ihrer Konzentration und Menge, der Konstitution des Opfers und des betroffenen Körperteils, geeignet sind, erhebliche Verletzungen hervorzurufen.
Rechtsgebiete:StGB
Vorschriften:§ 224 Abs. 1 Nr. 1 StGB, § 123 Abs. 1 StGB, § 223 Abs. 1 StGB, § 224 Abs. 1 Nr. 5 StGB, § 303 Abs. 1 StGB, § 317 Abs. 1 StGB, § 52 StGB
Verfahrensgang:AG Hamburg 137 b Ls 40/01

Volltext

Um den Volltext vom OLG-HAMBURG – Beschluss vom 01.10.2001, Aktenzeichen: 1 Ss 107/01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-HAMBURG - 01.10.2001, 1 Ss 107/01 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum