Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-FRANKFURTUrteil vom 21.02.2007, Aktenzeichen: 23 U 86/06 

OLG-FRANKFURT – Aktenzeichen: 23 U 86/06

Urteil vom 21.02.2007


Leitsatz:In Anbetracht bestimmter Tendenzen ist es vorstellbar, dass die Rechtsprechung sich dahin entwickelt, das Spruchverfahren als adäquaten Weg zur Feststellung der Ansprüche der Minderheitsaktionäre anzusehen. Eine andere Frage ist es jedoch, ob der Minderheitsaktionär diesen Weg wählen kann oder muss.
Rechtsgebiete:BGB, RBerG, SpruchG, UmwG
Vorschriften:§ 317 BGB, § 319 BGB, § 1 RBerG, § 4 SpruchG, § 13 SpruchG, § 15 UmwG, § 34 UmwG
Stichworte:Spruchverfahren, Minderheitsaktionär, Aktionär, AG
Verfahrensgang:LG Frankfurt am Main 2-27 O 538/04

Volltext

Um den Volltext vom OLG-FRANKFURT – Urteil vom 21.02.2007, Aktenzeichen: 23 U 86/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-FRANKFURT - 21.02.2007, 23 U 86/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum