Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-FRANKFURTUrteil vom 12.01.2005, Aktenzeichen: 4 U 59/04 

OLG-FRANKFURT – Aktenzeichen: 4 U 59/04

Urteil vom 12.01.2005


Leitsatz:Auch bei der pflichtwidrig verfrühten Anzeige der Fälligkeit des Kaufpreises ist ein Schadensersatzanspruch gegen den Notar dann nicht begründet, wenn sich die Vermögenslage des Käufers auch bei pflichtgemäßem Verhalten des Notars nicht besser darstellte.
Rechtsgebiete: BNotO
Vorschriften:§ 19 BNotO
Stichworte:Notarhaftungsrecht, Notar, Verfrühungsschaden
Verfahrensgang:LG Wiesbaden 9 O 219/03 vom 05.02.2004

Volltext

Um den Volltext vom OLG-FRANKFURT – Urteil vom 12.01.2005, Aktenzeichen: 4 U 59/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-FRANKFURT - 12.01.2005, 4 U 59/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum