OLG-FRANKFURT – Aktenzeichen: 13 U 187/00

Urteil vom 09.10.2002


Rechtsgebiete:ZVG
Vorschriften:§ 89 ZVG, § 90 ZVG, § 154 ZVG, § 155 ZVG
Stichworte:Zwangsverwalter, Haftung, Schadenersatz, Schadensersatz
Verfahrensgang:LG Darmstadt, 13 O 304/99

Jetzt Volltext der Entscheidung kostenlos ansehen

Bitte ergänzen Sie die folgende Sicherheitsfrage:

59 - Ei _ns =




Weitere Entscheidungen vom OLG-FRANKFURT

OLG-FRANKFURT – Urteil, 7 U 224/01 vom 09.10.2002

Der Anspruch auf Invaliditätsentschädigung im Rahmen einer Unfallversicherung ist ausgeschlossen, wenn es an der nach § 7 I (1) AUB 88 erforderlichen ärztlichen Feststellung der Invalidität innerhalb der 15-Monatsfrist fehlt. Eine Belehrung hierüber kommt nur ausnahmsweise in Betracht, wenn für den Versicherer aus der Schadensanzeige oder anderen ihm bekannten Umständen die Möglichkeit der Invalidität erkennbar ist.

OLG-FRANKFURT – Beschluss, 3 WF 198/02 vom 07.10.2002

ZPO 36 Abs. 1 Nr. 6 gilt nicht nur im Streitverfahren, sondern ist auch im PKH-Prüfungsverfahren anwendbar.

OLG-FRANKFURT – Beschluss, 20 W 275/01 vom 07.10.2002

Soll im Grundbuch ein Wechsel im Bestand einer BGB-Gesellschaft auf Grund einer Berichtigungsbewilligung des Betroffenen eingetragen werden, muss die Zustimmung aller Gesellschafter oder die Ermächtigung des zustimmenden Geschäftsführers nachgewiesen werden. Die Berichtigung auf Grund der Bewilligung des ausscheidenden Gesellschafters kann nur abgelehnt werden, wenn dem Grundbuchamt Tatsachen bekannt sind, die den Beweiswert der Eintragungsunterlagen erschüttern. Als solche Tatsachen kommt die fehlende Befreiung von den Beschränkungen des § 181 BGB in Betracht, wenn sich ein Gesellschafter in Vertretung seiner Mitgesellschafter zum Geschäftsführer bestellt.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Frankfurt am Main:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.