Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht Frankfurt am MainUrteil vom 07.08.2000, Aktenzeichen: 20 RE-Miet 1/98 

OLG-FRANKFURT – Aktenzeichen: 20 RE-Miet 1/98

Urteil vom 07.08.2000


Leitsatz:Zur Nichtigkeit des Mietvertrag und zum Kündigungsrecht des Mieters bei Mietwucher nach § 5 WiStG.
Rechtsgebiete:WiStG, ZPO, BGB
Vorschriften:§ 5 WiStG, § 541 I ZPO, § 541 I S. 1 letzter Hs. ZPO, § 546 I S. 1 Nr. 1 ZPO, § 134 BGB, § 554 a BGB, § 134 Halbsatz 2 BGB, § 139 BGB, § 568 BGB

Volltext

Um den Volltext vom OLG-FRANKFURT – Urteil vom 07.08.2000, Aktenzeichen: 20 RE-Miet 1/98 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-FRANKFURT

OLG-FRANKFURT – Urteil, 20 RE-Miet 1/98 vom 07.08.2000

Zur Nichtigkeit des Mietvertrag und zum Kündigungsrecht des Mieters bei Mietwucher nach § 5 WiStG.

OLG-FRANKFURT – Urteil, 7 U 167/99 vom 02.08.2000

Die Ehefrau des Versicherungsnehmers in einer Familienkrankenversicherung ist Versicherungsnehmerin, nicht bloße Gefahrsperson. Falschangaben zum Zahnstatus bei Vertragsschluss berechtigen die Versicherung nicht in jedem Fall zum Rücktritt.

OLG-FRANKFURT – Beschluss, 6 U 25/00 vom 01.08.2000

Vorlage an den EuGH zur Auslegung der Auskunftspflicht von Landwirten im Rahmen des Sortenschutzes.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Frankfurt am Main:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: