Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-FRANKFURTBeschluss vom 20.04.2005, Aktenzeichen: 4 W 10/05 

OLG-FRANKFURT – Aktenzeichen: 4 W 10/05

Beschluss vom 20.04.2005


Leitsatz:Leitsatz: Im Wege einer Urteilsberichtigung kann auch die nach dem Rubrum beklagte Partei durch eine andere ersetzt werden, wenn sich aus dem übrigen Inhalt des Urteils zweifelsfrei ergibt, dass die andere Partei als Beklagte angesehen wird und verurteilt werden soll.
Rechtsgebiete:ZPO
Vorschriften:§ 319 ZPO
Stichworte:Urteilsberichtigung, Berichtigung
Verfahrensgang:LG Frankfurt am Main 2-25 O 412/03

Volltext

Um den Volltext vom OLG-FRANKFURT – Beschluss vom 20.04.2005, Aktenzeichen: 4 W 10/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-FRANKFURT - 20.04.2005, 4 W 10/05 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum