Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-FRANKFURTBeschluss vom 19.12.2006, Aktenzeichen: 11 Verg 7/06 

OLG-FRANKFURT – Aktenzeichen: 11 Verg 7/06

Beschluss vom 19.12.2006


Leitsatz:Zur Interpretation einer Ausschreibung für den Betrieb von Buslinien im Hinblick auf die Frage, ob das Angebot eines Bieters nach § 25 Nr. 2 Abs. 1 VOL/A auszuschließen ist.
Rechtsgebiete: GWB, VOL/A
Vorschriften:§ 97 GWB, § 107 GWB, § 25 VOL/A
Stichworte:Vergabe, Zuschlag, Angebot, Gleichbehandlungsgebot, Ausschreibung, Bus, Omnibus, Verkehr
Verfahrensgang:LG Frankfurt am Main 69 d VK-30/2006

Volltext

Um den Volltext vom OLG-FRANKFURT – Beschluss vom 19.12.2006, Aktenzeichen: 11 Verg 7/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-FRANKFURT - 19.12.2006, 11 Verg 7/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum