Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-FRANKFURTBeschluss vom 19.01.2009, Aktenzeichen: 19 W 66/08 

OLG-FRANKFURT – Aktenzeichen: 19 W 66/08

Beschluss vom 19.01.2009


Leitsatz:Die Besorgnis der Befangenheit eines Sachverständigen ist begründet, wenn dieser es unterlässt, die Prozessbevollmächtigten der Parteien von einem beabsichtigten Ortstermin zu benachrichtigen, gleichwohl aber einer Partei die Teilnahme am Ortstermin gestattet.
Rechtsgebiete:ZPO
Vorschriften:§ 406 ZPO
Stichworte:Sachverständiger, Gutachter, Ablehnung, Befangenheit, Anwesenheitsrecht, Ortstermin, Termin, Anwesenheit, Benachrichtigung, Kenntnis
Verfahrensgang:LG Wiesbaden, 14 OH 62/05

Volltext

Um den Volltext vom OLG-FRANKFURT – Beschluss vom 19.01.2009, Aktenzeichen: 19 W 66/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-FRANKFURT - 19.01.2009, 19 W 66/08 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum