Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-FRANKFURTBeschluss vom 17.08.2001, Aktenzeichen: 2 WF 87/01 

OLG-FRANKFURT – Aktenzeichen: 2 WF 87/01

Beschluss vom 17.08.2001


Leitsatz:Durch die Erteilung des Gutachtensauftrags ist der Aufwand des Sachverständigen nicht abgedeckt, der darin besteht, daß er sich das erforderliche Wissen erst umständlich aneignen muß (Rechnung über 34.000 DM für die Beantwortung einer Rechtsfrage).
Rechtsgebiete:ZSEG, ZPO
Vorschriften:§ 16 Abs. 2 ZSEG, § 293 ZPO
Stichworte:Rechtsgutachten, Entschädigung, Umfang, afganisches Scheidungsrecht
Verfahrensgang:AG Korbach 7 F 982/99

Volltext

Um den Volltext vom OLG-FRANKFURT – Beschluss vom 17.08.2001, Aktenzeichen: 2 WF 87/01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-FRANKFURT - 17.08.2001, 2 WF 87/01 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum