Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-FRANKFURTBeschluss vom 04.03.2009, Aktenzeichen: 3 W 3/09 

OLG-FRANKFURT – Aktenzeichen: 3 W 3/09

Beschluss vom 04.03.2009


Leitsatz:Mehrere in einem Verfahren geltend gemachte Ansprüche werden gebührenrechtlich (§ 39 GKG) nur dann zusammengerechnet, wenn sie gleichzeitig nebeneinander verfolgt werden. Wird ein Anspruch durch einen anderen ersetzt, kommt eine Addition nicht in Betracht.
Rechtsgebiete: GKG
Vorschriften:§ 39 GKG
Stichworte:Streitwert, Gebührenstreitwert, Anspruchshäufung, Additon
Verfahrensgang:LG Limburg, 4 O 239/07

Volltext

Um den Volltext vom OLG-FRANKFURT – Beschluss vom 04.03.2009, Aktenzeichen: 3 W 3/09 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-FRANKFURT - 04.03.2009, 3 W 3/09 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum