Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-FRANKFURTBeschluss vom 03.07.2003, Aktenzeichen: 25 W 35/03 

OLG-FRANKFURT – Aktenzeichen: 25 W 35/03

Beschluss vom 03.07.2003


Leitsatz:Bezeichnet das Beklagtenrubrum den beklagten Rechtsanwalt als "RA X als Insolvenzverwalter der Y. KG ...", so darf das Rubrum dahin berichtigt werden, dass der Zusatz "als Insolvenzverwalter ..." wegfällt, wenn sich aus Tatbestand und Entscheidungsgründen des Urteils ergibt, dass die Parteien ausschließlich um die persönliche Haftung des Insolvenzverwalters nach §§ 60, 61 InsO gestritten haben und das Gericht nur hierüber entscheiden wollte.
Rechtsgebiete:InsO, ZPO
Vorschriften:§ 60 InsO, § 61 InsO, § 319 ZPO
Verfahrensgang:LG Kassel 7 O 582/02 vom 22.04.2003

Volltext

Um den Volltext vom OLG-FRANKFURT – Beschluss vom 03.07.2003, Aktenzeichen: 25 W 35/03 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-FRANKFURT - 03.07.2003, 25 W 35/03 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum