Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-DRESDENUrteil vom 07.02.2001, Aktenzeichen: 18 U 1303/00 

OLG-DRESDEN – Aktenzeichen: 18 U 1303/00

Urteil vom 07.02.2001


Leitsatz:Leitsatz:

Einzelne Mitglieder einer Wohnungseigentümergemeinschaft können bei Mängeln am Gemeinschaftseigentum hinsichtlich der Schadensersatzansprüche nach § 635 BGB wegen näherer Mangelfolgeschäden (z.B. Gutachterkosten) klagebefugt sein und Leistung an sich verlangen.

Oberlandesgericht Dresden, Urteil vom 07.02.2001, Az.: 18 U 1303/00
Rechtsgebiete: BGB
Vorschriften:§ 635 BGB

Volltext

Um den Volltext vom OLG-DRESDEN – Urteil vom 07.02.2001, Aktenzeichen: 18 U 1303/00 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-DRESDEN - 07.02.2001, 18 U 1303/00 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum