Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht DresdenBeschluss vom 18.08.1999, Aktenzeichen: 15 W 1258/99 

OLG-DRESDEN – Aktenzeichen: 15 W 1258/99

Beschluss vom 18.08.1999


Leitsatz:Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.
Rechtsgebiete:FGG, BGB, BRAGO, BVormVG, ZPO, KostO
Vorschriften:§ 70b FGG, § 67 Abs. 3 FGG, § 70b Abs. 1 Satz 3 FGG, § 67 Abs. 3 Satz 2 FGG, § 56g Abs. 5 Satz 2 FGG, § 27 FGG, § 29 Abs. 2 FGG, § 1908i BGB, § 1835 Abs. 3 BGB, § 1 Abs. 2 Satz 2 BRAGO, § 112 Abs. 1 Satz 1 BRAGO, § 112 Abs. 1 Satz 2 BRAGO, § 26 BRAGO, § 28 BRAGO, § 112 BRAGO, § 1 BVormVG, § 550 f. ZPO, § 131 Abs. 1 Nr. 1 KostO, § 131 Abs. 3 KostO, § 30 Abs. 1 KostO
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom OLG-DRESDEN – Beschluss vom 18.08.1999, Aktenzeichen: 15 W 1258/99 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-DRESDEN

OLG-DRESDEN – Beschluss, 15 W 1258/99 vom 18.08.1999

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

OLG-DRESDEN – Beschluss, 15 W 1302/99 vom 18.08.1999

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

OLG-DRESDEN – Urteil, 6 U 1187/99 vom 04.08.1999

ZDG, § 839 BGB, Art. 34 GG

Leitsatz:

Für Amtspflichtverletzungen eines Zivildienstleistenden haftet regelmäßig die Bundesrepublik Deutschland, gleichgültig ob die anerkannte Beschäftigungsstelle, für die der Zivildienstleistende tätig wird, von einer juristischen Person des Privatrechts oder einer öffentlich-rechtlichen Körperschaft getragen wird.

Urt. v. 04.08.1999, Az.: 6 U 1187/99, - rechtskräftig -
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Dresden:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: