Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht DresdenBeschluss vom 14.03.2000, Aktenzeichen: 15 W 2381/99 

OLG-DRESDEN – Aktenzeichen: 15 W 2381/99

Beschluss vom 14.03.2000


Leitsatz:Leitsätze

1. Pädagogische Kenntnisse eines Lehrers sind besondere Kenntnisse, die für die Führung der Betreuung i.S.d. §§ 1 Abs.1 BVormVG, 1836a, 1908 i BGB nutzbar sein können.

2. Ein in der ehemaligen DDR erworbener Hochschulabschluss als Diplomlehrer kann zur Erhöhung der Vergütung nach § 1 Abs. 1 Nr. 2 BVormVG führen.
Rechtsgebiete:BVormVG, BGB, KostO
Vorschriften:§ 1 Abs.1 BVormVG, § 1 Abs. 1 Nr. 2 BVormVG, § 1836 a BGB, § 1908 i BGB, § 131 Abs. 2 KostO, § 30 Abs. 1 KostO
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom OLG-DRESDEN – Beschluss vom 14.03.2000, Aktenzeichen: 15 W 2381/99 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-DRESDEN

OLG-DRESDEN – Urteil, 2 U 3190/99 vom 13.03.2000

1. Ein an einem Kommanditanteil Anwartschaftsberechtigter ist jedenfalls dann befugt, gegen Beschlussfassungen der Gesellschafterversammlung einer Kommanditgesellschaft Feststellungsklage zu erheben, wenn er oder sein Rechtsvorgänger durch die angegriffenen Beschlussfassungen in eigenen Rechten betroffen sind.

2. Zumindest im Einvernehmen der Mitgesellschafter kann ein Anwartschaftsberechtigter anstelle des Veräußerers des Kommanditanteils satzungsgemäß zu Gesellschafterversammlungen geladen werden und auf diesen wie ein Gesellschafter an Beschlussfassungen mitwirken.

OLG Dresden, Urteil vom 13.03.2000 - 2 U 3190/99 - (rechtskräftig)

OLG-DRESDEN – Beschluss, 1 Ws 65/00 vom 09.03.2000

Leitsatz

Die vom Landgericht nach Revisionsrücknahme gem. § 473 Abs.1 StPO, § 74 JGG getroffene Kosten- und Auslagenentscheidung ist unanfechtbar.

OLG-DRESDEN – Urteil, 18 U 2888/99 vom 08.03.2000

Leitsatz

Zur Wirksamkeit eines Grundstückskaufvertrages, der nach dem Devisengesetz der DDR und nach der Grundstücksverkehrsverordnung der DDR genehmigungsbedürftig war:

Oberlandesgericht D., Aktenzeichen: 18 U 2888/99
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Dresden:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.