Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-DRESDENBeschluss vom 11.02.2000, Aktenzeichen: 2 Ws 535/99 

OLG-DRESDEN – Aktenzeichen: 2 Ws 535/99

Beschluss vom 11.02.2000


Leitsatz:Leitsatz:

Anstiftung zur Freiheitsberaubung durch Denunziation beim NKWD 1947/48 und ihre Verjährung.
Rechtsgebiete: StPO, StGB, JGG, EGStGB, Verjährungsgesetz, Alliiertes Kontrallratsgesetz Nr. 4, RStGB, StGB/DDR
Vorschriften:§ 203 StPO, § 395 StPO, § 396 StPO, § 2 Abs. 3 StGB, § 9 Abs. 2 S. 2 StGB, § 11 StGB, § 29 StGB, § 78 StGB, § 78 a, c StGB, § 239 StGB, § 339 Abs. 1 Nr. 2 a StGB, § 41 JGG, § 108 JGG, § 315 a Abs. 1 EGStGB, § Verjährungsgesetz Art. 1, § Alliiertes Kontrallratsgesetz Nr. 4 Art. III c, § 3 RStGB, § 48 RStGB, § 50 Abs. 1 RStGB, § 239 RStGB, § 336 RStGB, § 359 RStGB, § 22 StGB/DDR, § 131 StGB/DDR, § 244 StGB/DDR
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom OLG-DRESDEN – Beschluss vom 11.02.2000, Aktenzeichen: 2 Ws 535/99 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-DRESDEN - 11.02.2000, 2 Ws 535/99 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum