Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht CelleUrteil vom 27.09.2001, Aktenzeichen: 11 U 265/00 

OLG-CELLE – Aktenzeichen: 11 U 265/00

Urteil vom 27.09.2001


Leitsatz:Die unter Frist gesetzte Aufforderung zur Anzeige von Leistungsbereitschaft stellt keine Fristsetzung mit Ablehnungsandrohung im Sinne des § 326 BGB dar.
Rechtsgebiete:BGB
Vorschriften:§ 326 BGB
Verfahrensgang:LG Hannover 2 O 3971/99 vom 10.08.2000

Volltext

Um den Volltext vom OLG-CELLE – Urteil vom 27.09.2001, Aktenzeichen: 11 U 265/00 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-CELLE

OLG-CELLE – Urteil, 14 U 296/00 vom 27.09.2001

Der Leasinggeber (Eigentümer) hat sich über § 9 StVG ein Verschulden des Fahrers seines Kraftfahrzeugs und die Betriebsgefahr des Kraftfahrzeugs zurechnen zu lassen, auch wenn er nicht Halter ist.

OLG-CELLE – Urteil, 14 U 23/01 vom 27.09.2001

Haftung auch für Schäden, die dadurch entstehen, dass ein Kraftfahrzeug nach dem Unfall im weiteren Verlauf gegen eine Grundstücksbegrenzungsmauer prallt.

OLG-CELLE – Urteil, 22 U 201/00 vom 27.09.2001

Kein Abzug neu für alt bei Kosten der Beseitigung von Mängeln lange nach Abnahme des Werkes

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwälte in Celle:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-CELLE - 27.09.2001, 11 U 265/00 © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum