Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-CELLEUrteil vom 18.11.2004, Aktenzeichen: 14 U 9/04 

OLG-CELLE – Aktenzeichen: 14 U 9/04

Urteil vom 18.11.2004


Leitsatz:Das Vorfahrtsrecht wird nicht verletzt, wenn mit dem Abbiegen aus einem verkehrsberuhigten Bereich begonnen wird, als das vorfahrtsberechtigte Kraftfahrzeug noch gar nicht sichtbar war. Wird danach die Vorfahrtstraße zügig überquert, liegt darin kein Verstoß gegen § 10 StVO.
Rechtsgebiete:StVG, StVO
Vorschriften:§ 7 StVG, § 17 aF StVG, § 10 StVO
Stichworte:Vorfahrtsverletzung
Verfahrensgang:LG Verden 8 O 447/02 vom 24.11.2003

Volltext

Um den Volltext vom OLG-CELLE – Urteil vom 18.11.2004, Aktenzeichen: 14 U 9/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-CELLE - 18.11.2004, 14 U 9/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum