Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-CELLEUrteil vom 16.07.2008, Aktenzeichen: 14 U 64/08 

OLG-CELLE – Aktenzeichen: 14 U 64/08

Urteil vom 16.07.2008


Leitsatz:1. Die rechtliche Wirkung eines Schreibens eines Haftpflichtversicherers hinsichtlich der Auswirkungen auf die Verjährungshemmung nach § 3 Nr. 3 Satz 3 PflVG ist für den Fall, dass das Schreiben unterschiedliche Streitgegenstände zum Inhalt hat, in Bezug auf diese einzelnen Streitgegenstände differenziert zu betrachten.

2. Für den Beginn der Verjährung eines Schmerzensgeldanspruchs kommt es entscheidend auf die Sicht medizinischer Fachkreise an, nicht auf den Kenntnisstand des Verletzten selbst.
Rechtsgebiete:PflVG
Vorschriften:§ 3 Nr. 3 Satz 3 PflVG
Stichworte:Verjährungshemmung, Erklärung des Versicherers
Verfahrensgang:LG Hannover, 8 O 229/07 vom 07.02.2008

Volltext

Um den Volltext vom OLG-CELLE – Urteil vom 16.07.2008, Aktenzeichen: 14 U 64/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-CELLE - 16.07.2008, 14 U 64/08 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum