Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-CELLEUrteil vom 13.06.2007, Aktenzeichen: 3 U 238/06 

OLG-CELLE – Aktenzeichen: 3 U 238/06

Urteil vom 13.06.2007


Leitsatz:Für die Beurteilung der Frage, ob dem Mandanten durch die fehlerhafte Beratung des Steuerberaters ein Schaden entstanden ist, ist festzustellen, wie sich der Kläger bei pflichtgemäßer steuerlicher Beratung verhalten hätte. Hierzu müssen die Handlungsvarianten geprüft werden, die dem Mandanten offengestanden hätten. Deren Rechtsfolgen müssen ermittelt sowie miteinander und mit den Handlungszielen des Mandanten verglichen werden.
Rechtsgebiete:BGB
Vorschriften:§ 611 BGB
Stichworte:Steuerberaterhaftung, Vermutung beratungsgerechten Verhaltens Verfahrensgang: LG Verden 7 O 497/05 vom 18.10.2006

Volltext

Um den Volltext vom OLG-CELLE – Urteil vom 13.06.2007, Aktenzeichen: 3 U 238/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-CELLE - 13.06.2007, 3 U 238/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum