OLG-CELLE – Aktenzeichen: 13 U 217/99

Urteil vom 06.02.2001


Leitsatz:Zum Gläubigerinteresse an der Fertigstellung von Wohnanlagen durch Dritte bei Insolvenz des Initiators.
Rechtsgebiete:KO
Vorschriften:§ KO

Jetzt Volltext der Entscheidung kostenlos ansehen

Bitte ergänzen Sie die folgende Sicherheitsfrage:

37 + D._rei =






Weitere Entscheidungen vom OLG-CELLE

OLG-CELLE – Beschluss, 14 W 3/01 vom 01.02.2001

1. Bei folgenden Verletzungen: 'Ellenbogenluxations, Oberarmschaft und Ellenfraktur des rechten Arms sowie Sprunggelenksfraktur des linken Beins; insgesamt elf Wochen stationäre Behandlung und vier Operationen; rechter Arm auf Dauer erheblich in seiner Beweglichkeit eingeschränkt (40 %); linkes Bein in der Gebrauchstauglichkeit zu 10 % eingeschränkt' liegt ein Schmerzensgeld von 75.000 DM bei voller Haftung des Schädigers im angemessenen Rahmen, sodass Prozesskostenhilfe zu bewilligen ist. Dabei folgt der Senat den Empfehlungen des Verkehrsgerichtstags, der mit zutreffenden Erwägungen eine maßvolle Anhebung der Schmerzensgeldbeträge gefordert hat.

2. Feststellungen im Strafverfahren sind für den Zivilprozess nicht bindend.

OLG-CELLE – Beschluss, 9 W 21/01 vom 01.02.2001

Der Richter muss sich im Interesse der Gleichbehandlung der Geschädigten an der Rechtsprechung in vergleichbaren Fällen, die insbesondere in den sog. Schmerzensgeldtabellen zusammengestellt ist, orientieren.

OLG-CELLE – Urteil, 11 U 110/00 vom 01.02.2001

Zum Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters im sog. rotierenden System
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Celle:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.