OLG-CELLE – Aktenzeichen: 1 U 34/00

Urteil vom 02.04.2001


Leitsatz:Schadensersatzklage wegen einer angeblich fehlerhaft unterlassenen Angiographie
Rechtsgebiete:BGB
Vorschriften:§ 823 BGB

Volltext

Um den Volltext vom OLG-CELLE – Urteil vom 02.04.2001, Aktenzeichen: 1 U 34/00 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-CELLE

OLG-CELLE – Beschluss, 4 AR 19/01 vom 30.03.2001

Ein wegen 2 Beklagter ergangener bindender Verweisungsbeschluss steht der Bestimmung des verweisenden Gerichts nach § 36 ZPO dann nicht entgegen, wenn nach der Verweisung ein weiterer Beklagter im Wege der Klageerweiterung in das Verfahren einbezogen und nunmehr die Bestimmung des zuständigen Gerichts beantragt wird. Dies gilt jedoch vorbehaltlich der Prüfung, ob durch die nachträgliche Klageerweiterung eine 'Erschleichung' der Zuständigkeit eines Gerichts unter 'Aushebelung' des Verweisungsbeschlusses beabsichtigt war.

OLG-CELLE – Urteil, 13 U 309/00 vom 29.03.2001

Die Internet-Domain 'www.anwalt-hannover.de' stellt eine irreführende Werbung im Sinn des § 3 UWG dar.

OLG-CELLE – Beschluss, 4 W 81/01 vom 29.03.2001

Aus Art. 103 Abs. 1 GG folgt keine generelle Pflicht des Gerichts, unter Fristsetzung zu einer Begründung oder Stellungnahme aufzufordern, sondern das Gericht muss lediglich eine angemessene Äußerungsfrist abwarten.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Celle:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.