Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-CELLEBeschluss vom 29.04.2004, Aktenzeichen: 16 W 39/04 

OLG-CELLE – Aktenzeichen: 16 W 39/04

Beschluss vom 29.04.2004


Leitsatz:§ 19 Abs. 2 Satz 3 u. 4 NGefAG 1998 bzw. Nds. SOG (n. F.), wonach gegen die Entscheidung des Amtsgerichts über die Ingewahrsamnahme einer Person die sofortige Beschwerde zum Landgericht und im Falle der Zulassung die weitere sofortige Beschwerde zum Oberlandesgericht zulässig ist, gilt nicht nur für Fälle des Absatzes 2 (nachträgliche Feststellung der Rechtswidrigkeit auf Antrag des Betroffenen), sondern auch für Fälle des Absatzes 1 (Herbeiführung eines richterlichen Beschlusses durch die Verwaltungsbehörde während der Fortdauer der Freiheitsentziehung).
Rechtsgebiete:NGefAG 1998, Nds. SOG
Vorschriften:§ 19 Abs. 1 NGefAG 1998, § 19 Abs. 2 NGefAG 1998, § 19 Abs. 1 n. F. Nds. SOG, § 19 Abs. 2 n. F. Nds. SOG
Verfahrensgang:LG Lüneburg 10 T 85/03 vom 04.02.2004
AG Dannenberg 12 XIV 1065/03 vom 11.11.2003

Volltext

Um den Volltext vom OLG-CELLE – Beschluss vom 29.04.2004, Aktenzeichen: 16 W 39/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-CELLE - 29.04.2004, 16 W 39/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum