Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-CELLEBeschluss vom 27.10.2008, Aktenzeichen: 10 WF 350/08 

OLG-CELLE – Aktenzeichen: 10 WF 350/08

Beschluss vom 27.10.2008


Leitsatz:Das Vertrauen eines geschiedenen Ehegatten auf die Gewährung des vereinbarten nachehelichen Unterhalts steht einem Wegfall des Unterhaltsanspruchs alsbald nach Inkrafttreten der Unterhaltsrechtsreform jedenfalls dann entgegen, wenn die Ehe von langer Dauer war, der unterhaltsberechtigte Ehegatte nach der Scheidung noch 11 Jahre gemeinsame minderjährige Kinder betreut und aufgrund seines Alters und seiner fehlenden Berufsausbildung und -erfahrung wenig Chancen auf dem Arbeitsmarkt hat.
Rechtsgebiete:BGB, EGZPO
Vorschriften:§ 1578 b BGB, § 36 Nr. 1 EGZPO
Stichworte:Nachehelicher Unterhalt
Verfahrensgang:AG Hannover, 602 F 4880/08 vom 08.10.2008

Volltext

Um den Volltext vom OLG-CELLE – Beschluss vom 27.10.2008, Aktenzeichen: 10 WF 350/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-CELLE - 27.10.2008, 10 WF 350/08 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum