Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-CELLEBeschluss vom 22.05.2003, Aktenzeichen: 4 AR 38/03 

OLG-CELLE – Aktenzeichen: 4 AR 38/03

Beschluss vom 22.05.2003


Leitsatz:Ein Verweisungsbeschluss ist nicht schon deshalb willkürlich, weil sich ein Gericht unter Berufung auf eine in der Rechtsprechung vertretene Mindermeinung - keine örtliche Zuständigkeit des Gerichts am Sitz des Rechtsanwalts bei Honorarklagen - für unzuständig erklärt.
Rechtsgebiete: ZPO
Vorschriften:§ 36 I Nr. 6 ZPO, § 13 ZPO, § 29 ZPO, § 281 ZPO, § 281 Abs. 2 S. 4 ZPO
Stichworte:Zuständigkeit
Verfahrensgang:AG Hannover 552 C 1819/03
AG Lehrte 13 C 365/03

Volltext

Um den Volltext vom OLG-CELLE – Beschluss vom 22.05.2003, Aktenzeichen: 4 AR 38/03 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-CELLE - 22.05.2003, 4 AR 38/03 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum