Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-CELLEBeschluss vom 22.04.2004, Aktenzeichen: 4 W 62/04 

OLG-CELLE – Aktenzeichen: 4 W 62/04

Beschluss vom 22.04.2004


Leitsatz:An der für eine Wiedereinsetzung erforderlichen Ursächlichkeit einer unterbliebenen Rechtsmittelbelehrung für die Fristversäumnis fehlt es, wenn der Rechtsmittelführer allgemein sehr wohl wusste, dass die weitere sofortige Beschwerde von einem Rechtsanwalt hätte unterzeichnet sein müssen, jedoch geltend macht, das im Zeitpunkt der Einlegung des Rechtsmittels vergessen zu haben (im Beschluss an BGH NJW 2002, 2171; OLGR Köln 2003, 163).
Rechtsgebiete:WEG
Vorschriften:§ 45 WEG
Stichworte:Rechtsmittelbelehrung
Verfahrensgang:LG Hannover 17 T 101/03
AG Wennigsen 9 II 32/03

Volltext

Um den Volltext vom OLG-CELLE – Beschluss vom 22.04.2004, Aktenzeichen: 4 W 62/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-CELLE - 22.04.2004, 4 W 62/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum