Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht CelleBeschluss vom 17.10.2001, Aktenzeichen: 2 W 107/01 

OLG-CELLE – Aktenzeichen: 2 W 107/01

Beschluss vom 17.10.2001


Leitsatz:Eine persönliche Anhörung des Beschwerdeführers durch das Beschwerdegericht kommt in dem auf die bloße Überprüfung von Gesetzesverletzungen beschränkten Verfahren der sofortigen weiteren Beschwerde in Insolvenzsachen nicht in Betracht.
Rechtsgebiete:InsO
Vorschriften:§ 34 InsO, § 7 InsO

Volltext

Um den Volltext vom OLG-CELLE – Beschluss vom 17.10.2001, Aktenzeichen: 2 W 107/01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-CELLE

OLG-CELLE – Beschluss, 3 Ws 390/01 vom 17.10.2001

Dem Bewährungswiderruf steht die Aussetzung der Vollstreckung einer Freiheitsstrafe in einem neuen Urteil dann nicht entgegen, wenn die Entscheidung nur formelhaft begründet ist und sich mit Umständen, die einer positiven Sozialprognose entgegenstehen, nicht auseinandersetzt.

OLG-CELLE – Beschluss, 3 Ws 397/01 vom 12.10.2001

Ein Angeklagter verstößt in der Regel gegen die ihm nach § 44 Satz 1 StPO obliegende Sorgfaltspflicht, wenn er, nach Einlegung eines Rechtsbehelfs vor Zugang einer Ladung zur Hauptverhandlung eine längere Urlaubsreise (7 1/2 Wochen) ins Ausland antritt, ohne sicherzustellen, dass ihn Zustellungen erreichen.

OLG-CELLE – Urteil, 22 U 68/98 vom 11.10.2001

Schuldet der Erbe den Pflichtteil, aber nicht das (Nach-)Vermächtnis, kann der schon geleistete Pflichtteil nicht auf das später angefallene Nachvermächtnis angerechnet werden, das Pflichtteilsbegehren indessen als Ausschlagung des Nachvermächtnisses auszulegen sein.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Celle:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.