Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht CelleBeschluss vom 17.04.2002, Aktenzeichen: 7 W 16/02 (L) 

OLG-CELLE – Aktenzeichen: 7 W 16/02 (L)

Beschluss vom 17.04.2002


Leitsatz:Die Löschung des Hofvermerks nach Abschluss eines Feststellungsverfahrens gemäß § 11 I a HöfeVfO hat lediglich deklaratorische Bedeutung (wirkt nicht konstitutiv).
Rechtsgebiete:HöfeVfO
Vorschriften:§ 3 HöfeVfO, § 11 HöfeVfO
Verfahrensgang:AG Neustadt 15 Lw 1/02

Volltext

Um den Volltext vom OLG-CELLE – Beschluss vom 17.04.2002, Aktenzeichen: 7 W 16/02 (L) anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-CELLE

OLG-CELLE – Beschluss, 7 W 16/02 (L) vom 17.04.2002

Die Löschung des Hofvermerks nach Abschluss eines Feststellungsverfahrens gemäß § 11 I a HöfeVfO hat lediglich deklaratorische Bedeutung (wirkt nicht konstitutiv).

OLG-CELLE – Beschluss, 16 W 22/02 vom 15.04.2002

Die auf Schmerzensgeld in Anspruch genommene Körperschaft trägt die Darlegungs- und Beweislast für den Schadenseintritt im Falle rechtmäßigen Alternativverhaltens.

OLG-CELLE – Urteil, 1 U 71/01 vom 02.04.2002

Keine ärztliche Dokumentationspflicht hinsichtlich solcher Befunde, die bei einer Behandlung üblicherweise und regelmäßig vorzufinden sind (hier: das Vorhandensein von Narbengewebe im Operationsfeld nach einer wiederholten Hüftoperation).
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Celle:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: