Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-CELLEBeschluss vom 16.08.2006, Aktenzeichen: 6 W 82/06 

OLG-CELLE – Aktenzeichen: 6 W 82/06

Beschluss vom 16.08.2006


Leitsatz:Für die Frage, ob ein Vermögenserwerb nach Erfüllung eines im Streitverfahren abgeschlossenen Vergleichs i.S.d. § 120 Abs. 4 ZPO "wesentlich" ist, kommt es darauf an, ob der erstrittene Betrag deutlich über der Freigrenze von § 1 Abs. 1 Nr. 1 DVO zu § 90 Abs. 2 Nr. 9 SGB XII liegt.
Rechtsgebiete:ZPO
Vorschriften:§ 115 Abs. 3 ZPO, § 120 Abs. 4 ZPO
Stichworte:Prozesskostenhilfe, Vergleich, nachträglicher Vermögenserwerb
Verfahrensgang:LG Hildesheim 3 O 365/05 vom 14.03.2006

Volltext

Um den Volltext vom OLG-CELLE – Beschluss vom 16.08.2006, Aktenzeichen: 6 W 82/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-CELLE - 16.08.2006, 6 W 82/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum