OLG-CELLE – Aktenzeichen: 11 W 14/03

Beschluss vom 12.03.2003


Leitsatz:Zur Rechtswegabgrenzung bei Rechtsstreitigkeiten zwischen Prinzipal und Handelsvertreter.
Rechtsgebiete:ArbGG, HGB
Vorschriften:§ 5 Abs. 3 ArbGG, § 2 Abs. 1 Nr. 3 a ArbGG, § 84 Abs. 2 HGB
Stichworte:Handels- und Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter
Verfahrensgang:LG Hildesheim 2 O 577/02 vom 05.02.2003

Jetzt Volltext der Entscheidung kostenlos ansehen

Bitte ergänzen Sie die folgende Sicherheitsfrage:

84 + Z;we.i =




Weitere Entscheidungen vom OLG-CELLE

OLG-CELLE – Beschluss, 6 W 16/03 vom 11.03.2003

1. Ohne weitere Anhaltspunkte kann alleine aus einem etwa 8 Monate nach Testamentserrichtung erstatteten fachärztlichen Gutachten in einem Betreuungsverfahren nicht geschlossen werden, dass die Erblasserin bereits im Zeitpunkt der Testamentserrichtung an einer Altersdemenz in einem Umfang litt, die ihre Testierfähigkeit gem. § 2229 Abs. 4 BGB ausschloss.

2. Kein Indiz für eine fehlende Testierfähigkeit stellt hierbei der Umstand dar, dass die Erblasserin statt ihres einzigen Sohnes eine Familienfremde und ihr erst seit einiger Zeit bekannte Person zum Erben einsetzt.

OLG-CELLE – Beschluss, 6 U 2/03 vom 10.03.2003

Der Berufungsbeklagte, der seine Verteidigungsabsicht anzeigt, bevor die Berufungsbegründung vorliegt, erhält, auch wenn er bedürftig ist, keine Prozesskostenhilfe, wenn die Berufung mangels Begründung als unzulässig verworfen wird.

OLG-CELLE – Urteil, 14 U 112/02 vom 06.03.2003

1.7.4 ZTV-Asphalt, wonach der Auftraggeber Abzüge vom Werklohn wegen mangelhafter Ausführung vornehmen darf, ohne dass die sonst notwendigen Voraussetzungen für einen Gewährleistungsanspruch vorliegen müssen, ist gemäß § 9 Abs. 2 Nr. 1 AGBG unwirksam.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Celle:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.