Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-CELLEBeschluss vom 06.05.2004, Aktenzeichen: 4 W 79/04 

OLG-CELLE – Aktenzeichen: 4 W 79/04

Beschluss vom 06.05.2004


Leitsatz:Im selbständigen Beweisverfahren ist eine Entscheidung nach § 494 Abs. 2 ZPO, dem Antragsteller antragsgemäß die dem Gegner entstandenen Kosten aufzuerlegen, nicht zulässig, wenn der Antragsteller zwar die Frist zur Erhebung der Hauptsacheklage versäumt, jedoch vor der Entscheidung über den Kostenantrag die Klageerhebung nachweist (a.A. OLG Frankfurt NJWRR 2001, 862).
Rechtsgebiete: ZPO
Vorschriften:§ 494 Abs. 2 Satz 1 ZPO
Verfahrensgang:LG Verden 8 OH 6/03 vom 27.04.2004

Volltext

Um den Volltext vom OLG-CELLE – Beschluss vom 06.05.2004, Aktenzeichen: 4 W 79/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-CELLE - 06.05.2004, 4 W 79/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum