Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-CELLEBeschluss vom 05.03.2003, Aktenzeichen: 2 W 15/03 

OLG-CELLE – Aktenzeichen: 2 W 15/03

Beschluss vom 05.03.2003


Leitsatz:Ein Sonderkündigungsrecht des Mieters aus § 540 Abs. 1 S. 2 BGB n. F. besteht nicht, wenn der Vermieter die Erlaubnis zu einer Untervermietung auf eine Anfrage des Mieters versagt hat, in der der Mieter lediglich ohne Benennung einer konkreten Person erklärt hat, einen Untermieter suchen zu wollen, der in den gemieteten Räumen irgendein öffentlich-rechtlich zulässiges Gewerbe betreiben wolle.
Rechtsgebiete: BGB
Vorschriften:§ 540 Abs. 1 Satz 2 BGB
Stichworte:Mietrecht, Beendigung von Mietverhältnissen
Verfahrensgang:LG Hildesheim 3 O 471/02 vom 31.01.2003

Volltext

Um den Volltext vom OLG-CELLE – Beschluss vom 05.03.2003, Aktenzeichen: 2 W 15/03 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-CELLE - 05.03.2003, 2 W 15/03 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum