Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-BREMENBeschluss vom 18.01.2005, Aktenzeichen: 4 W 33/04 

OLG-BREMEN – Aktenzeichen: 4 W 33/04

Beschluss vom 18.01.2005


Leitsatz:Beendet ein Ehegatte die eheliche Lebensgemeinschaft durch Auszug aus einem beiden Eheleuten gemeinsam gehörenden Hausgrundstück, so hat er von diesem Zeitpunkt an die Hauslasten auch dann hälftig zu tragen, wenn der andere Ehegatte diese zuvor allein übernommen hatte, es sei denn, die Eheleute hätten eine davon abweichende Vereinbarung getroffen.
Rechtsgebiete:BGB
Vorschriften:§ 426 Abs. 1 Satz 1 BGB
Verfahrensgang:LG Bremen 4 O 803/04 vom 30.09.2004

Volltext

Um den Volltext vom OLG-BREMEN – Beschluss vom 18.01.2005, Aktenzeichen: 4 W 33/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-BREMEN - 18.01.2005, 4 W 33/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum