Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileNIEDERSAECHSISCHES-OVGUrteil vom 03.05.2006, Aktenzeichen: 1 LB 16/05 

NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Aktenzeichen: 1 LB 16/05

Urteil vom 03.05.2006


Leitsatz:1. Ein denkmalgeschütztes Ensemble muss nicht aus Gebäuden bestehen, die in einem überschaubaren Zeitraum erstellt worden sind.

2. Das Anbringen von Sonnenkollektoren auf einem Steildach eines Gebäudes, das in einem zwischen dem 13. und 19. Jahrhundert entstandenen Innenstadtbereich (Fachwerklandschaft) steht, kann einen denkmalwidrigen Eingriff darstellen.

3. Art. 14 und 20a GG hindern die Bauaufsichtsbehörde nicht grundsätzlich, die Beseitigung solcher Kollektoren zu verlangen.
Rechtsgebiete: GG, NDSchG
Vorschriften:§ GG Art 14, § GG Art 20a, § 3 NDSchG
Stichworte:Denkmalschutz, Duldungsverfügung, Ensembleschutz, Photovoltaikanlage, Sonnenkollektoren

Volltext

Um den Volltext vom NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Urteil vom 03.05.2006, Aktenzeichen: 1 LB 16/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




NIEDERSAECHSISCHES-OVG - 03.05.2006, 1 LB 16/05 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum