Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileNIEDERSAECHSISCHES-OVGBeschluss vom 29.03.2004, Aktenzeichen: 5 ME 33/04 

NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Aktenzeichen: 5 ME 33/04

Beschluss vom 29.03.2004


Leitsatz:Der Erlass einer einstweiligen Anordnung, durch die der Dienstherr zur Bewilligung von Altersteilzeit nach § 80 b NBG verpflichtet wird, setzt voraus, dass eine Reduzierung des durch § 80 b NBG eingeräumten Ermessens glaubhaft gemacht ist, aufgrund der nur die begehrte Bewilligung aber keine andere Entscheidung als ermessensfehlerfrei angesehen werden kann (hier verneint).
Rechtsgebiete:NBG
Vorschriften:§ 80 b NBG
Stichworte:Altersteilzeit, Anordnung, einstweilige, Ermessen, Unterrichtsversorgung

Volltext

Um den Volltext vom NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Beschluss vom 29.03.2004, Aktenzeichen: 5 ME 33/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

NIEDERSAECHSISCHES-OVG - 29.03.2004, 5 ME 33/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum