Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileNiedersächsisches OberverwaltungsgerichtBeschluss vom 28.07.2006, Aktenzeichen: 12 ME 121/06 

NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Aktenzeichen: 12 ME 121/06

Beschluss vom 28.07.2006


Leitsatz:Verlängerung der Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung.
Rechtsgebiete:FeV
Vorschriften:§ 48 Abs. 4 Nr. 2 FeV, § 48 Abs. 5 S. 2 Nr. 3 FeV
Stichworte:Fahrerlaubnis, Fahrgastbeförderung, Gutachten, medizinisch-psychologisches, Zuverlässigkeit
Verfahrensgang:VG Göttingen 1 B 87/06 vom 14.03.2006

Volltext

Um den Volltext vom NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Beschluss vom 28.07.2006, Aktenzeichen: 12 ME 121/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom NIEDERSAECHSISCHES-OVG

NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Beschluss, 12 ME 121/06 vom 28.07.2006

Verlängerung der Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung.

NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Beschluss, 2 OA 1043/06 vom 26.07.2006

Kein Vertretungszwang bei der Streitwertbeschwerde.

NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Beschluss, 5 LA 306/05 vom 24.07.2006

Darlegung des Zulassungsgrundes einer Gehörsversagung, wenn Übersetzungsfehler des Dolmetschers geltend gemacht werden.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Lüneburg:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: