Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileNIEDERSAECHSISCHES-OVGBeschluss vom 27.10.2008, Aktenzeichen: 10 LA 107/07 

NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Aktenzeichen: 10 LA 107/07

Beschluss vom 27.10.2008


Leitsatz:Zu den verfahrensrechtlichen Anforderungen an die Beschlussfassung der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) im Rahmen einer medienrechtlichen Beanstandung nach Art. 14 Abs. 1 JMStV.

Hier: Unzulässigkeit von Angeboten, die offensichtlich geeignet sind, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen oder ihre Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit unter Berücksichtigung der besonderen Wirkungsform des Verbreitungsmediums schwer zu gefährden.
Rechtsgebiete:JMStV
Vorschriften:§ 4 Abs. 2 S. 1 Nr. 3 JMStV, § 5 Abs. 1 JMStV, § 5 Abs. 3 Nr. 2 JMStV, § 15 Abs. 1 S. 2 JMStV, § JMStV Art. 14 Abs. 1
Stichworte:Anhörung (medienrechtliche Beanstandung), Beanstandung, medienrechtlich, Jugendmedienschutz-Staatsvertrag, KJM, Kommission für Jugendmedienschutz
Verfahrensgang:VG Hannover, 7 A 5469/06 vom 06.02.2007

Volltext

Um den Volltext vom NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Beschluss vom 27.10.2008, Aktenzeichen: 10 LA 107/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

NIEDERSAECHSISCHES-OVG - 27.10.2008, 10 LA 107/07 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum