Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileNIEDERSAECHSISCHES-OVGBeschluss vom 22.12.2008, Aktenzeichen: 4 ME 326/08 

NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Aktenzeichen: 4 ME 326/08

Beschluss vom 22.12.2008


Leitsatz:1. Der Anspruch eines Kindes auf einen Platz in einer Kindertagesstätte ist gegenüber dem Landkreis als dem örtlichen Träger der Jugendhilfe und nicht gegenüber der Gemeinde geltend zu machen, die aufgrund einer Vereinbarung mit dem Landkreis Aufgaben der öffentlichen Jugendhilfe wahrnimmt.

2. Zur Ausübung des Wunsch- und Wahlrechts bei dem Besuch einer Kindertagesstätte.
Rechtsgebiete:AG KJHG, KiTaG, SGB VIII
Vorschriften:§ 13 AG KJHG, § 12 Abs. 1 KiTaG, § 12 Abs. 1 S. 1 KiTaG, § 12 Abs. 1 S. 4 KiTaG, § 24 SGB VIII, § 5 SGB VIII, § 5 Abs. 1 S. 1 SGB VIII, § 5 Abs. 2 S. 1 SGB VIII, § 69 Abs. 5 SGB VIII, § 69 Abs. 6 SGB VIII
Stichworte:Kindergartenplatz, Kindertagesstätte, Mehrkosten, unverhältnismäßige, Wunsch- und Wahlrecht
Verfahrensgang:VG Braunschweig, 3 B 167/08 vom 09.10.2008

Volltext

Um den Volltext vom NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Beschluss vom 22.12.2008, Aktenzeichen: 4 ME 326/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

NIEDERSAECHSISCHES-OVG - 22.12.2008, 4 ME 326/08 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum