Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileNIEDERSAECHSISCHES-OVGBeschluss vom 21.02.2005, Aktenzeichen: 1 NDH M 10/04 

NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Aktenzeichen: 1 NDH M 10/04

Beschluss vom 21.02.2005


Leitsatz:Lehrer, die sich kinderpornografische Bilddateien verschaffen, diese besitzen oder gar versenden, sind in aller Regel aus dem Dienst zu entlassen, da sie durch dieses Fehlverhalten gravierende Persönlichkeitsmängel beweisen und regelmäßig das Vertrauen des Dienstherrn, der Schüler und ihrer Eltern in ihre Zuverlässigkeit und moralische Integrität von Grund auf zerstören.
Rechtsgebiete:NDO, StGB
Vorschriften:§ 11 NDO, § 91 NDO, § 184 b Abs. 1 Nr. 1 StGB, § 184 b Abs. 4 StGB
Stichworte:Besitz, Besitzverschaffung, Bilddateien, Dienstvergehen, Kinderpornografie, Lehrer, Versenden

Volltext

Um den Volltext vom NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Beschluss vom 21.02.2005, Aktenzeichen: 1 NDH M 10/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

NIEDERSAECHSISCHES-OVG - 21.02.2005, 1 NDH M 10/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum