Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileNIEDERSAECHSISCHES-OVGBeschluss vom 08.01.2009, Aktenzeichen: 13 LA 15/08 

NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Aktenzeichen: 13 LA 15/08

Beschluss vom 08.01.2009


Leitsatz:Ein Naturschutzverband kann im Rahmen einer naturschutzrechtlichen Verbandsklage nach § 60c Abs. 1 NNatG gegen einen wasserwirtschaftsrechtlichen Planfeststellungsbeschluss zum Nasskiesabbau nicht mit Erfolg rügen, dass das Vorhaben den Hochwasserschutz von Wohngebieten gefährde.
Rechtsgebiete: NNatG, NWG
Vorschriften:§ 60c Abs. 1 NNatG, § 119 NWG, § 123 S. 2 NWG
Stichworte:Nasskiesabbau, Planfeststellung, Planfeststellung, privatnützige, Planfeststellung, wasserwirtschaftsrechtliche, Planfeststellungsbeschluss, Vorranggebiet für Rohstoffgewinnung
Verfahrensgang:VG Stade, 1 A 1563/05 vom 12.11.2007

Volltext

Um den Volltext vom NIEDERSAECHSISCHES-OVG – Beschluss vom 08.01.2009, Aktenzeichen: 13 LA 15/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




NIEDERSAECHSISCHES-OVG - 08.01.2009, 13 LA 15/08 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum