Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileLandesarbeitsgericht KielUrteil vom 01.04.2009, Aktenzeichen: 6 Sa 409/08 

LAG-SCHLESWIG-HOLSTEIN – Aktenzeichen: 6 Sa 409/08

Urteil vom 01.04.2009


Rechtsgebiete:UmwG, ÜV, BGB, PÜV, MBG Schleswig-Holstein, BetrVG, ArbGG, ZPO, TZBFG, AGBG
Vorschriften:§ 123 Abs. 3 UmwG, § 36 ÜV, § 33 ÜV, § 33 Nr. 1 ÜV, § 34 ÜV, § 35 ÜV, § 48 ÜV, § 133 BGB, § 138 BGB, § 138 Abs. 1 BGB, § 139 BGB, § 157 BGB, § 242 BGB, § BGB, § 305c Abs. 1 BGB, § 307 BGB, § 307 Abs. 1 BGB, § 307 Abs. 1 S. 1 BGB, § 307 Abs. 2 Nr. 1 BGB, § 307 Abs. 2 Nr. 2 BGB, § 308 BGB, § 309 BGB, § 309 Nr. 9 BGB, § 310 Abs. 4 BGB, § 310 Abs. 4 Satz 1 BGB, § 313 BGB, § BGB, § 319 Abs. 1 BGB, § 611 BGB, § 613 a BGB, § 613 a Abs. 1 S. 2 BGB, § 624 BGB, § 1 Abs. 1 PÜV, § 1 Nr. 2 Abs. 2 PÜV, § 2 Nr. 1 S. 2 PÜV, § 2 Nr. 5 PÜV, § 3 Abs. 1 PÜV, § 3 Abs. 4 PÜV, § 3 Abs. 5 PÜV, § 4 PÜV, § 4 Nr. 4 PÜV, § 8 PÜV, § 8 Nr. 1 PÜV, § 8 Nr. 3 PÜV, § 12 Nr. 3 PÜV, § 12 Nr. 4 PÜV, § 14 Nr. 4 PÜV, § 17 PÜV, § 17 Nr. 6 PÜV, § 17 Nr. 6 Abs. 1 PÜV, § 17 Nr. 6 Abs. 2 PÜV, § 17 Nr. 6 Abs. 2 S. 1 PÜV, § 17 Nr. 6 Abs. 2 S. 2 PÜV, § 17 Nr. 6 Abs. 3 PÜV, § 2 Abs. 1 MBG Schleswig-Holstein, § 57 Abs. 2 MBG Schleswig-Holstein, § 77 Abs. 3 BetrVG, § 111 BetrVG, § 119 BetrVG, § 66 Abs. 1 ArbGG, § 256 Abs. 1 ZPO, § 263 ZPO, § 519 ZPO, § 520 ZPO, § 533 ZPO, § 15 Abs. 4 TZBFG, § 9 AGBG, § 10 AGBG, § 11 AGBG
Stichworte:Personalüberleitungsvertrag, Rechtsnatur, Bindungsdauer, Unkündbarkeit, Sittenwidrigkeit
Verfahrensgang:ArbG Lübeck, 6 Ca 1035 b/08 vom 22.07.2008

Volltext

Um den Volltext vom LAG-SCHLESWIG-HOLSTEIN – Urteil vom 01.04.2009, Aktenzeichen: 6 Sa 409/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom LAG-SCHLESWIG-HOLSTEIN

LAG-SCHLESWIG-HOLSTEIN – Beschluss, 3 TaBVGa 2/09 vom 01.04.2009

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

LAG-SCHLESWIG-HOLSTEIN – Beschluss, 4 Ta 55/09 vom 01.04.2009

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

LAG-SCHLESWIG-HOLSTEIN – Beschluss, 6 Ta 63/09 vom 31.03.2009

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Kiel:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: