Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileLandesarbeitsgericht KielBeschluss vom 14.08.2006, Aktenzeichen: 2 Ta 141/06 

LAG-SCHLESWIG-HOLSTEIN – Aktenzeichen: 2 Ta 141/06

Beschluss vom 14.08.2006


Leitsatz:Streiten die Parteien eines Arbeitsverhältnisses lediglich um die Lage der Arbeitszeit, so ist es nicht zu beanstanden, wenn das Arbeitsgericht den Wert einer solchen Streitigkeit in Höhe eines Monatsentgelts festsetzt.
Rechtsgebiete:ZPO, GKG, RVG
Vorschriften:§ 3 ZPO, § 42 Abs. 3 GKG, § 33 IX RVG
Stichworte:Wertfestsetzung, Änderungskündigung, Lage der Arbeitszeit, Schichtdienst, Reinigungskraft
Verfahrensgang:ArbG Neumünster 1 Ca 103 c/06 vom 24.04.2006

Volltext

Um den Volltext vom LAG-SCHLESWIG-HOLSTEIN – Beschluss vom 14.08.2006, Aktenzeichen: 2 Ta 141/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom LAG-SCHLESWIG-HOLSTEIN

LAG-SCHLESWIG-HOLSTEIN – Beschluss, 2 Ta 141/06 vom 14.08.2006

Streiten die Parteien eines Arbeitsverhältnisses lediglich um die Lage der Arbeitszeit, so ist es nicht zu beanstanden, wenn das Arbeitsgericht den Wert einer solchen Streitigkeit in Höhe eines Monatsentgelts festsetzt.

LAG-SCHLESWIG-HOLSTEIN – Beschluss, 2 Ta 116/06 vom 08.08.2006

Ein sog. Schleppnetzantrag ist bei der Wertfestsetzung nicht gesondert zu berücksichtigen.

Wird neben einer Kündigungsschutzklage Vergütung für die Zeit nach Ablauf der Kündigungsfrist eingeklagt, so werden die ersten 3 Monate wegen wirtschaftlicher Identität mit dem Feststellungsantrag nicht wertmäßig berücksichtigt.

LAG-SCHLESWIG-HOLSTEIN – Beschluss, 6 Sha 1/06 vom 07.08.2006

Das Verfahren auf Bewilligung der Prozesskostenhilfe wird unterbrochen, wenn über das Vermögen derjenigen Partei, die die Prozesskostenhilfe beantragt, nach Eintritt der Rechtshängigkeit das Insolvenzverfahren eröffnet wird.

Gesetze

Anwälte in Kiel:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: