Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLAG-NIEDERSACHSENUrteil vom 29.10.2002, Aktenzeichen: 13 Sa 680/02 E 

LAG-NIEDERSACHSEN – Aktenzeichen: 13 Sa 680/02 E

Urteil vom 29.10.2002


Leitsatz:Ein Angestellter der Stationierungsstreitkräfte, dem 89 Arbeitnehmer des Wachdienstes (bewaffnete Wachleute, Hundeführer) unterstellt sind und dessen Tätigkeit in der Personalführung und fachlichen Überwachung des Personals besteht, erfüllt nicht die Anforderungen der Gehaltsgruppe ZB 8 TV AL II.
Rechtsgebiete: DÜG, ArbGG, TV AL II, ZPO
Vorschriften:§ 1 DÜG, § 12 Abs. 7 ArbGG, § 64 ArbGG, § 66 ArbGG, § 72 a ArbGG, § 51 TV AL II, § 97 ZPO, § 3 ZPO
Stichworte:Eingruppierung Garrison GGS Manager
Verfahrensgang:ArbG Celle 1 Ca 567/01 E vom 14.02.2002

Volltext

Um den Volltext vom LAG-NIEDERSACHSEN – Urteil vom 29.10.2002, Aktenzeichen: 13 Sa 680/02 E anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




LAG-NIEDERSACHSEN - 29.10.2002, 13 Sa 680/02 E © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum