Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLAG-NIEDERSACHSENBeschluss vom 29.09.2008, Aktenzeichen: 16 Ta 333/08 

LAG-NIEDERSACHSEN – Aktenzeichen: 16 Ta 333/08

Beschluss vom 29.09.2008

(0)
 

Leitsatz:Es kann dahingestellt bleiben, ob eine Verpflichtung des Rechtsanwalts zum Tragen einer Robe vor dem Arbeitsgericht besteht. Jedenfalls ist ein Ausschluss des Rechtsanwaltes von der mündlichen Verhandlung wegen des Nichttragens einer Robe unzulässig.
Rechtsgebiete:GVG
Vorschriften:§ GVG
Stichworte:Tragen einer Amtstracht (Robe) vor dem Arbeitsgericht
Verfahrensgang:ArbG Nienburg, 1 Ca 526/07 vom 05.06.2008

Volltext

Um den Volltext vom LAG-NIEDERSACHSEN – Beschluss vom 29.09.2008, Aktenzeichen: 16 Ta 333/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

LAG-NIEDERSACHSEN - 29.09.2008, 16 Ta 333/08 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum