Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLAG-KOELNUrteil vom 27.11.2008, Aktenzeichen: 13 Sa 952/08 

LAG-KOELN – Aktenzeichen: 13 Sa 952/08

Urteil vom 27.11.2008


Leitsatz:Bei der Energiebeihilfe aufgrund einer Zusage nach den Richtlinien der D-H GmbH über Hausbrandabgeltung für ausgeschiedene AT-Angestellte i. V. m. den Tarifverträgen für den rheinisch-westfälischen Steinkohlebergbau handelt es sich um eine betriebliche Altersversorgung i. S. v. § 1 Abs. 1 Satz 1 BetrAVG (anders 5. Kammer des LAG Köln Urteil vom 7.4.2008 - 5 Sa 430/08).
Rechtsgebiete: BetrAVG
Vorschriften:§ 1 Abs. 1 Satz 1 BetrAVG, § 7 Abs. 1 Satz 1 BetrAVG
Stichworte:Energiebeihilfe, Betriebsrente
Verfahrensgang:ArbG Köln, 17 Ca 9890/07 vom 08.05.2008

Volltext

Um den Volltext vom LAG-KOELN – Urteil vom 27.11.2008, Aktenzeichen: 13 Sa 952/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




LAG-KOELN - 27.11.2008, 13 Sa 952/08 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum