Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLAG-KOELNUrteil vom 14.12.2007, Aktenzeichen: 11 Sa 815/07 

LAG-KOELN – Aktenzeichen: 11 Sa 815/07

Urteil vom 14.12.2007


Leitsatz:Ist nach Richtlinien über die Eingruppierung von Lehrkräften u. a. eine "abgeschlossene Hochschulausbildung" Voraussetzung für die Eingruppierung in eine bestimmte Vergütungsgruppe des BAT, so werden von diesem Merkmal auch Lehrkräfte mit abgeschlossener Fachhochschulausbildung erfasst, sofern der Wille des Richtliniengebers, dieses Merkmal nur auf Lehrkräfte mit abgeschlossener Universitätsausbildung zu beschränken, in den Richtlinien nicht erkennbar seinen Niederschlag gefunden hat.
Rechtsgebiete: BGB
Vorschriften:§ 133 BGB
Stichworte:Auslegung von Eingruppierungsrichtlinien
Verfahrensgang:ArbG Bonn, 5 (3) Ca 2544/06 vom 21.02.2007

Volltext

Um den Volltext vom LAG-KOELN – Urteil vom 14.12.2007, Aktenzeichen: 11 Sa 815/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




LAG-KOELN - 14.12.2007, 11 Sa 815/07 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum