Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLAG-KOELNUrteil vom 14.12.2004, Aktenzeichen: 9 (4) Sa 1068/04 

LAG-KOELN – Aktenzeichen: 9 (4) Sa 1068/04

Urteil vom 14.12.2004


Leitsatz:1. Das in der Vergütungsgruppe III Fallgruppe 1 a BAT/VKA vorausgesetzte Maß der mit der Tätigkeit verbundenen Verantwortung kann nur einer Spitzenposition des Angestelltendienstes erreicht werden.

2. Weder kann mit den bloßen Auswirkung der Tätigkeit eines Angestellten, noch mit seiner Kenntnis von Rechtsnormen auf unterschiedlichsten Rechtsgebieten noch mit der fehlenden Kontrolle seiner Tätigkeit durch Vorgesetzte dieses Maß der Verantwortung begründet werden.
Rechtsgebiete: Vergütungsgruppe III BAT/VKA
Vorschriften:§ Vergütungsgruppe III BAT/VKA
Stichworte:Eingruppierung, Leiterin Bauverwaltungsamt
Verfahrensgang:ArbG Siegburg 4 Ca 4748/02 vom 11.03.2004

Volltext

Um den Volltext vom LAG-KOELN – Urteil vom 14.12.2004, Aktenzeichen: 9 (4) Sa 1068/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




LAG-KOELN - 14.12.2004, 9 (4) Sa 1068/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum