Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLAG-KOELNUrteil vom 14.08.2006, Aktenzeichen: 14 Sa 146/06 

LAG-KOELN – Aktenzeichen: 14 Sa 146/06

Urteil vom 14.08.2006


Leitsatz:1. Bei einer fristgerechten Änderungskündigung, die unter Vorbehalt angenommen wird, besteht ein Weiterbeschäftigungsanspruch bis zum Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist.

2. Der Weiterbeschäftigungsanspruch wird durch eine nachfolgende fristlose Kündigung nicht aufgehoben, wenn diese offensichtlich unwirksam ist, weil sie nicht erkennen lässt, von welchem Unternehmen des Konzerns sie ausgesprochen worden ist.
Rechtsgebiete:BGB
Vorschriften:§ 611 BGB
Stichworte:Weiterbeschäftigungsanspruch
Verfahrensgang:ArbG Bonn 2 Ca 2828/05 vom 14.12.2005

Volltext

Um den Volltext vom LAG-KOELN – Urteil vom 14.08.2006, Aktenzeichen: 14 Sa 146/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

LAG-KOELN - 14.08.2006, 14 Sa 146/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum