Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLAG-KOELNUrteil vom 14.03.2008, Aktenzeichen: 4 Sa 1585/07 

LAG-KOELN – Aktenzeichen: 4 Sa 1585/07

Urteil vom 14.03.2008


Leitsatz:Vereinbaren Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft ein Arbeitsverhältnis, so ist durch Auslegung des Verhaltens der Parteien zu ermitteln, wie weit eine von der Lebensgemeinschaft zu trennende separate Rechtsbeziehung eines Arbeitsverhältnisses reichen soll und den Grundsatz der Nichtausgleichung innerhalb der Lebensgemeinschaft verdrängen soll.

Dieses kann dazu führen, dass lange Zeit nicht ausgezahlte Nettobeträge des abgerechneten Arbeitslohns bei Ende der Lebensgemeinschaft nicht nachgefordert werden können.
Rechtsgebiete: BGB
Vorschriften:§ 611 BGB
Stichworte:nichteheliche Lebensgemeinschaft, Arbeitsverhältnis
Verfahrensgang:ArbG Bonn, 2 Ca 2944/06 vom 17.10.2007

Volltext

Um den Volltext vom LAG-KOELN – Urteil vom 14.03.2008, Aktenzeichen: 4 Sa 1585/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




LAG-KOELN - 14.03.2008, 4 Sa 1585/07 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum