Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileLAG-KOELNUrteil vom 04.08.2008, Aktenzeichen: 5 Sa 446/08 

LAG-KOELN – Aktenzeichen: 5 Sa 446/08

Urteil vom 04.08.2008


Leitsatz:Es liegt keine Neueingruppierung im Sinne der Anlage 5 b zur KAVO, sondern das Wiederaufleben einer ursprünglichen Eingruppierung vor, wenn eine Erzieherin vorübergehend infolge eines Personalüberhangs als Erziehungshelferin beschäftigt und vergütet wird, mit der Option, auf der nächsten frei werdenden Stelle wieder als Erzieherin eingesetzt zu werden.
Rechtsgebiete:KAVO
Vorschriften:§ KAVO
Stichworte:Eingruppierung
Verfahrensgang:ArbG Köln, 22 Ca 2383/07 vom 10.01.2008

Volltext

Um den Volltext vom LAG-KOELN – Urteil vom 04.08.2008, Aktenzeichen: 5 Sa 446/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

LAG-KOELN - 04.08.2008, 5 Sa 446/08 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum